Zahnarzt Köln Südstadt

Die traditionsreiche Stadt Köln wird in neun Stadtbezirke mit 86 Stadtteilen („Veedel“) aufgeteilt und hat ca. 1.000.000 Einwohner. So gibt es beispielsweise den Stadtbezirk Innenstadt, in dem sich die Südstadt findet. Die Südtstädter lieben die Vielzahl ihres Veedels, der einen Schmelztiegel der Kölner Kultur darstellt. Das Leben pulsiert rund um den Chlodwigsplatz, wo die Merowinger Straße, der Ubierring, der Sachsenring, die Bonner Straße, die Severinstraße sowie Altstadt-Süd und Neustadt-Süd zusammentreffen. Hier gibt es viel zu entdecken – und auch zu probieren! Denn die Südstadt bietet auch kulinarisch viele Möglichkeiten, zu schlemmen und es sich gut gehen zu lassen.
Um kulinarische Köstlichkeiten ungehindert genießen zu können, sind natürlich gesunde Zähne besonders wichtig. Wenn Sie in der Kölner Südstadt oder Umgebung wohnen und auf der Suche nach einem Zahnarzt sind, so sind wir, die Zahnärzte im Rheinauhafen (Aggripinawerft) Ihr kompetenter Ansprechpartner. Unsere Zahnarztpraxis befindet sich direkt am Rhein und steht für modernste Diagnostik, anspruchsvolle Implantologie, komplexe Oralchirurgie sowie für eine hochwertige Ästhetische Zahnmedizin.

Zahnarzt Köln Südstadt

Zahnarzt Köln Südstadt: Ihre Zahnärzte im Rheinauhafen

Zahnarzt Köln Südstadt: Unser Leistungsangebot

Unser Team besteht aus anerkannten und erfahrenen Vertretern verschiedener zahnärztlicher Fachrichtungen, so dass Sie für jedes Anliegen einen Fachmann oder eine Fachfrau bei uns in der Praxis finden.

 

Zahnärztliche Prophylaxe

Ein- bis zweimal im Jahr sollten Sie einen Termin bei uns vereinbaren, um eine „Bestandsaufnahme“ des Gesundheitszustands Ihrer Zähne vornehmen zu lassen. Im Rahmen dieser sogenannten zahnärztlichen Prophylaxe oder Vorsorgeuntersuchung überprüfen wir die Gesundheit Ihrer Zähne, Ihres Zahnfleisches und der Mundschleimhaut. Bei der Untersuchung merken wir, ob es bestimmte Risikofaktoren oder Handlungsbedarf gibt. Schäden oder eventuelle Krankheiten wie Karies oder Parodontitis können im Zuge der Prophylaxe rechtzeitig entdeckt und behandelt werden.

 

Professionelle Zahnreinigung

Wir empfehlen Ihnen, mit der Vorsorgeuntersuchung bei uns eine professionelle Zahnreinigung (kurz: PZR) vornehmen zu lassen. Dabei entfernen wir – vor allen an den Stellen, an die Sie mit Ihrer Zahnbürste kaum hinkommen wie z.B. die Zahnzwischenräume – mit Spezialgeräten Beläge, Zahnstein und Plaque. Diese können die Zähne krank machen und gleichzeitig stumpf wirken lassen. Durch die professionelle Zahnreinigung werden Ihre Zähne sauber, glatt und strahlen. Mit der Behandlung tragen dazu einen großen und wichtigen Beitrag zur Mundgesundheit bei. Viele Krankenkassen übernehmen die Kosten für die PZR oder bezuschussen Sie zumindest.

 

Ästhetische Zahnmedizin

Weiße Zähne, wie wir sie bei Prominenten im TV oder in Magazinen sehen, sind kein Hexenwerk. Mit einem Bleaching können wir Zähne, die durch Einflüsse z.B. von Tee, Kaffee, Rotwein oder Nikotin gelblich-braun verfärbt sind, effektiv aufhellen. Dazu tragen wir ein spezielles Gel auf die betroffenen Zähne auf. Nach einer individuellen Einwirkzeit sind die Zähne schön weiß.

Als Alternative können auch Veneers (ganz dünne Verblendschalen aus feiner Spezialkeramik) zum Einsatz kommen. Sie werden auf die Zähne aufgeklebt. Ihr Vorteil: Sie sorgen nicht nur für eine helle Zahnreihe, sondern können auch kleine Makel (z.B. Lücken zwischen den Zähnen oder abgebrochene Ecken) ausgleichen.

 

Parodontologie

Zahnbeläge am Zahnhals und in den Zahnzwischenräumen, die durch eine unzureichende Mundhygiene entstehen können, können zu einer unangenehmen Entzündung des Zahnfleischs führen (Gingivitis), aus der sich bei Nicht-Behandlung eine Entzündung des Zahnbetts (Parodontitis) entwickeln kann. Die Parodontitis greift das Gewebe, welches den Zahn hält und mit Nährstoffen versorgt, an und kann es sogar zerstören. Das Tückische an der Parodontitis: Sie macht sich nicht sofort bemerkbar. Wird die Erkrankung „verschleppt“, also nicht rechtzeitig entdeckt und behandelt, kann sie zu einer Lockerung des Zahns oder im schlimmsten Fall sogar zum Zahnverlust führen. Damit es nicht soweit kommt, ist eine Behandlung durch einen spezialisierten Zahnarzt dringend erforderlich. In unserer Zahnarztpraxis in der Kölner Südstadt finden Sie Ihren erfahrenen Ansprechpartner.

 

Zahnerhalt

Sollte bei Ihnen ein Zahn erkrankt sein und einer Behandlung bedürfen, werden wir immer versuchen, ihn bzw. die natürliche Zahnsubstanz zu erhalten – beispielsweise mit einer Füllungstherapie. Dazu verwenden wir u.a. Composite-Füllungen aus Kunststoffharz und Quarzteilchen oder auch Keramikfüllungen (sog. Inlays).

Implantate

Bedingt durch einen Unfall oder eine Zahnerkrankung kann es zum Verlust eines Zahns oder sogar mehrerer Zähne kommen. Die entstandene Zahnlücke sollte auf jeden Fall durch einen adäquaten Zahnersatz geschlossen werden. Andernfalls kann es zu unangenehmen Folgeerscheinungen kommen: Das Kauen und Abbeißen werden erschwert, die Kaumuskulatur kann sich verändern, oft treten auch Sprachprobleme wie Lispeln auf. Bleibt die Zahnlücke bestehen, können sich die Zähne, die die Lücke umschließen, verschieben. Die Nachbarzähne laufen Gefahr, fehl- oder überbelastet zu werden oder sich zu lockern und ebenfalls auszufallen. In vielen Fällen bildet sich der Kieferknochen an der betroffenen Stelle zurück, was auch optische Auswirkungen haben kann.

Um die Lücke auszugleichen, bietet sich z. B. der Einsatz eines Implantats an. Dieses stellt eine künstliche Zahnwurzel dar, die in den Kieferknochen eingesetzt wird. Darauf wird ein Verbindungsstück gesetzt und die neue, sichtbare Zahnkrone.
Das Implantat übernimmt die Funktion einer natürlichen Zahnwurzel. Der neue Zahn ist von den natürlichen Zähnen optisch nicht zu unterscheiden. Ein Zahnimplantat vermittelt den Eindruck, gar nicht da zu sein. Es gibt kein Gefühl eines Fremdkörpers. Das Implantat wird von Ihrem Zahnarzt ambulant und unter lokaler Betäubung, Sedierung oder auf Wunsch auch unter Vollnarkose eingesetzt.

 

All-on-4

Bei manchen Patienten kommt es nicht nur zum Verlust eines Zahns, sondern von mehreren. Das kann sogar so weit gehen, dass alle oder beinahe alle Zähne verloren gehen. In diesem Fall bieten wir eine besonders innovative Behandlungsmöglichkeit zum Zahnersatz an: das All-on-4-Konzept. Ihr Zahnarzt setzt Ihnen dabei nur vier spezielle Implantate in den Ober- und Unterkiefer ein. Die restlichen Zähne werden mit einer Zahnbrücke verbunden und verschraubt. Auf diese Weise entsteht ein festsitzender Zahnersatz. Ein weiterer Vorteil dieser Methode: Es benötigt nur eine einzige Behandlungssitzung.

Sie wollen mehr zum All-on-4-Konzept erfahren? In unserer Zahnarztpraxis findet einmal im Monat ein kostenfreier Informationsabend statt, bei dem Sie sich über diese neuartige Zahnersatz-Behandlung erkundigen können. Nutzen Sie die Gelegenheit und kommen Sie mit Ihrem Zahnarzt im Rheinauhafen in ungezwungener Atmosphäre unverbindlich ins Gespräch!

Hier können Sie sich anmelden:
Zahnarzt Köln Südstadt: Informationsabend für Patienten

 

Behandlung von Patienten mit Zahnarztangst

Schlechte Erfahrungen und Angst vor Schmerzen, „vererbte“ Angst von den Eltern, das Gefühl ausgeliefert zu sein – all das können mögliche Motive sein, die Angst vor dem Zahnarzt oder einer Zahnbehandlung auslösen.
Angstpatienten haben nicht nur ein mulmiges Gefühl, wenn Sie zum Zahnarzt gehen. Sie verspüren regelrechte Panik mit körperlichen Symptomen wie Herzrasen, Brustschmerzen, Beklemmungsgefühle, Schweißausbrüche, Zittern, Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall.

Eine derartige Phobie macht eine Zahnbehandlung nahezu unmöglich. Betroffene Patienten schieben den Zahnarztbesuch meist vor sich her und sagen Termine immer wieder ab. Das hat zur Folge, dass ein eventuell bestehendes Zahnproblem immer schlimmer wird – und erst recht aufwändig behandelt werden muss.
Angstpatienten benötigen eine besonders einfühlsame Behandlung. In unserer Zahnarztpraxis in Köln Südstadt sind wir auf die Behandlung von Menschen mit Dentalphobie spezialisiert. Wir bieten die Möglichkeit der Vollnarkose. Machen Sie sich keine Gedanken – und lassen Sie Ihre Angst zuhause! Glauben Sie uns: Gemeinsam kriegen wir das schon hin.

Termin beim Zahnarzt in Köln vereinbaren

 

Gerne können Sie Kontakt mit uns aufnehmen, wenn Sie einen Zahnarzt in Köln suchen und einen Termin vereinbaren wollen:

 

Zahnärzte im Rheinauhafen
Zahnärztliche Praxisgemeinschaft
Dres. Schmitz & Weber
Agrippinawerft 24
D-50678 Köln

 

Telefon:  +49 (0)221/47 67 29 0
Fax:         +49(0)221/47 67 29 29
E-Mail: info(at)zahnarzt-rheinauhafen(dot)de
Homepage: www.zahnarzt-rheinauhafen.de

Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Ihre Telefonnummer*

Ihre Nachricht

Ich willige ein, dass meine Daten zur Kontaktaufnahme verarbeitet und gespeichert werden. Den Datenschutzhinweis konnte ich zur Kenntnis nehmen.
Die Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Hierzu bitte einfach eine kurze Mail an mich senden. Bitte lesen Sie den Datenschutzhinweis für weitere Informationen.

 

*Pflichtfelder