Zahnimplantate Erfahrungen

Ist es zum Zahnverlust gekommen, so sollte die entstandene Zahnlücke geschlossen werden, um gesundheitliche Folgeschäden zu vermeiden. Heutzutage werden hierfür vor allem Zahnimplantate empfohlen. Patienten, die sich für einen Lückenschluss durch Implantate interessieren, recherchieren häufig im Internet zu dieser Möglichkeit für Zahnersatz. In Diskussionsforen (z. B. dem Zahnimplantat-Forum, bei Kleiderkreisel oder dem Online-Forum des Magazins Brigitte tauschen die User in der Community ihre Zahnimplantate Erfahrungen aus. Ob eine Implantation gut verläuft, hängt nicht nur von den individuellen gesundheitlichen Voraussetzungen des Patienten ab, sondern in hohem Maße auch von der Fachkenntnis des Zahnarztes. Dr. Andre Schmitz von den Zahnärzten im Rheinauhafen ist ein sehr erfahrener Implantologe in Köln.

Zahnimplantate Erfahrungen

Zahnarztpraxis im Rheinauhafen: Zahnimplantate Erfahrungen

Zahnimplantate-Erfahrungen: Seit über 30 Jahren bewährter Zahnersatz

Die Geschichte der Zahnimplantate ist interessant und zeigt, wie wichtig es den Menschen schon immer war, einen fehlenden Zahn zu ersetzen. Schädelfunde beweisen, dass bereits vor rund 3000 Jahren unterschiedliche Materialien für den Ersatz von Zähnen verwendet wurden. Unsere Ur-Ahnen setzten dabei auf geschnitzte Zähne aus Quarz, Elfenbein oder Holz, später auch aus Eisen. Anfang des 19. Jahrhunderts verwendeten die Zahnärzte Silber, Gold, Platin, Blei, Gummi oder Kautschuk. Die künstlichen Zähne waren der natürlichen Zahnform nachempfunden. Sie wurden direkt nach dem Zähneziehen im entstandenen Loch im Kieferknochen platziert.

 

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts – als die Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten aufgrund des technischen Fortschritts neue Methoden zuließen – entwickelte sich auch die Implantologie weiter. Die Forscher, Techniker und Zahnärzte beschäftigten sich immer mehr damit, wie sich Substanzen mit dem Kieferknochen verbinden und stabil darin verankert werden können. Dafür war auch die Form des Implantats wichtig.

 

1937 gelang es dem US-Amerikaner Alvin Edward Strock zum ersten Mal, ein schraubenförmiges Zahnimplantat in den Kiefer eines Patienten einzubringen. 1960 hat sich Titan als optimal geeignetes Material für Implantate durchgesetzt, da es sich zum einen als sehr gut verträglich erwies und stabiler war als jeder bis dato untersuchte Werkstoff.

 

Der Grundstein für die moderne Implantologie war damit gelegt: In den 1970er-Jahren wurden Titan-Implantate immer weiter verbessert. 1982 hatte die Methode ihren großen wissenschaftlichen Durchbruch.

 

Die Implantologie wurde als Teildisziplin der Zahnheilkunde eingeführt. Als gesicherte Therapieform wurde sie offiziell von der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) anerkannt. Die Aufnahme der zahnärztlich-implantologischen Leistungen in die amtliche Gebührenordnung für Zahnärzte erfolgte 1988.

 

Heutzutage werden in Deutschland jährlich ca. eine Million Zahnimplantate eingesetzt. Für Patienten ist es jedoch wichtig, für ein gutes Ergebnis besonders auf die Auswahl des Zahnarztes zu achten.

Zahnimplantate Erfahrungen

Zahnimplantate Erfahrungen: Jameda & Co.

Zahnimplantate Erfahrungen: Darum ist das Fachwissen des behandelnden Zahnarztes so wichtig

Grundsätzlich darf jeder Zahnarzt Zahnimplantate einsetzen. Aber nicht jeder kann es. Allein die Auswahl des für den Patienten geeigneten Implantats erfordert viel Fingerspitzengefühl seitens des Zahnarztes. Er muss genau prüfen, ob sich das Implantat fest im Kieferknochen des Patienten verankern lässt, also ob dieser die nötigen Voraussetzungen erfüllt. Oft reicht die Dichte des Kieferknochens nicht aus und muss vorher aufgebaut werden. Es sind viele Untersuchungen und präzise Planungen notwendig, bevor die Operation stattfinden kann.

 

Bei der OP wird zuerst die Mundschleimhaut vorsichtig unter sterilen Bedingungen eröffnet. Danach wird mit dem Bohrer der nötige Platz geschaffen und das schraubenförmige Implantat in den Kiefer eingearbeitet. Nach der Einheilungsphase, die bis zu einem halben Jahr dauern kann, wird ein Verbindungsstück auf das Implantat gesetzt. Darauf kommt dann die neue Zahnkrone.

 

Sie merken, ein Implantologe ist ein Spezialist. Er benötigt viel Erfahrung und Können, um erfolgreich Zahnimplantate setzen zu können. Ist der festsitzende Zahnersatz jedoch fachgemäß eingebracht und gut eingeheilt, so ist er weder in Funktion noch in der Optik von natürlichen Zähnen zu unterscheiden.

Ihr erfahrener Zahnarzt für Implantate in Köln: Dr. Andre Schmitz

Viele Patienten nicht nur in Köln und Umgebung, sondern auch aus ganz Deutschland vertrauen auf Dr. Andre Schmitz, wenn Sie ein Implantat benötigen.

 

Er ist ein echter Fachmann, was den Zahnersatz anbelangt: Dr. Andre Schmitz gilt als einer der erfahrensten Zahnärzte für Zahnimplantate in Deutschland. Seit mehr als 20 Jahren stellt die dentale Implantologie seinen Behandlungsfokus dar. Er setzt regelmäßig Implantate bei Patienten mit Zahnverlust ein. Somit können Sie sich sicher sein, dass Dr. Andre Schmitz viel und regelmäßige Praxis hat – denn dies ist eine Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Implantation.

 

Weiterhin ein Grund, sich für ihn zu entscheiden: Er ist einer der Pioniere der computergestützten prothetik-assoziierten Implantologie.

Zahnimplantate Erfahrungen: Patientenstimmen über Dr. Andre Schmitz

Auf dem Ärztebewertungsportal jameda wird Dr. Andre Schmitz als sehr kompetenter und einfühlsamer Zahnarzt für Implantate eingestuft.

 

Hier einige Erfahrungen und Patientenstimmen (direkt von jameda übernommen):

 

Perfekt für ängstliche Patienten

Dr. Schmitz hat mit seiner sehr freundlichen und kompetenten Beratung und seinem Team mir jegliche Angst vor der Behandlung genommen. Das Endergebnis war super, besser als ich je gedacht habe. Drei Implantate mit Knochenaufbau – immer wieder da!!!!!! Sehr zu empfehlen!!!!“

 

Implantat Schneidezahn oben

Ich wurde im Vorfeld sehr gut beraten. Das Implantieren war sehr professionell, präzise und schnell. Das Ergebnis ist sehr zufriedenstellend.

 

Kompetent, freundlich, zuverlässig

Dieses Jahr wurden bei mir im Unterkiefer zwei Implantate eingesetzt und ich bin mit der kompletten Behandlung, sowie den Implantaten sehr zufrieden! Mittlerweile fühlen sie sich an wie meine eigenen Zähne und sind optisch kaum von ihnen zu unterscheiden. Während der kompletten Behandlung wurde ich von Dr. Schmitz und seinem Team freundlich und kompetent behandelt. Jeder Handgriff wirkte souverän und routiniert und auf Fragen wurde persönlich, ausführlich und mit Geduld eingegangen. Beim Knochenaufbau und den Implantaten wurde ich zu den Risiken und Materialqualität umfassend aufgeklärt. Die Praxis ist top-modern ausgestattet. Der komplette Kiefer wurde vorab gescannt und anschließend jeder Schritt an einem 3D-Modell simuliert und geplant. Ich fühlte mich rund um bestens aufgehoben, wodurch jegliche Bedenken und die Nervosität verflogen. Der Wartebereich gleicht einer gemütlichen Lobby, jedoch musste ich nie lange warten, selbst wenn ich mal etwas unpünktlich war. Dr. Schmitzs sympathischer Humor und die ruhige, ausführliche Aufklärung auch durch den Anästhesisten ließen mich entspannt und mit Vertrauen in die OP gehen. Ich würde Dr. Schmitz jederzeit weiterempfehlen.

 

Angst zerfällt

Durch die Einnahme von Nebennierenersatzhormonen ist jeder Eingriff schon vorher eine wahnsinnige nervliche Belastung. Das Setzen eines Implantats lief ruhig und ganz sicher und absolut schnell ab. Es war für mich wie ein Wunder; ich konnte ohne Beeinträchtigung die Praxis verlassen.

 

kompetent, freundlich, geduldig, souverän, bin sehr zufrieden

Nach einer jetzt 4-monatigen „Testphase“ nach dem endgültigen Einsetzen eines neuen Implantats in den rechten vorderen Oberkiefer steht für mich fest, dass der Mann offensichtlich etwas von seinem Handwerk versteht. Ich hatte und habe mit dem Ding zu keiner Zeit irgendwelche Probleme. Es sitzt einwandfrei. Mit dem Behandlungsverlauf und dem -ergebnis bin ich deshalb sehr zufrieden. Sogar Röntgenbilder sowie technische und handwerkliche Einzelheiten wurden mir ausführlich und verständlich erklärt, was mir das Begreifen der einzelnen und z. T. langwierigen Behandlungsschritte wesentlich erleichtert hat. Gute Arbeit. Obendrein darf sich der Mann über ein sehr nettes, freundliches und flinkes Praxisteam freuen.

 

voll und ganz zufrieden

Ich habe im vergangenen Jahr zwei nebeneinanderliegende Implantate erhalten. Ich bin voll und ganz zufrieden! Ich fühlte mich vom Beginn der Behandlung bis zum Ende sehr gut aufgehoben. Ich hatte das Gefühl von Leichtigkeit, obwohl es sich um eine schwerwiegende Angelegenheit handelte. Diese Atmosphäre ist bei solch einer Behandlung Gold wert. Das Ergebnis ist extrem gut. Es ist fast so, als wären es wieder meine eigenen Zähne. Wunderbar. Vielen Dank an das gesamte Team.

Zahnimplantate Erfahrungen: Jetzt Termin vereinbaren

 

Suchen Sie einen Zahnarzt für Zahnimplantate in Köln? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

 

Zahnärzte im Rheinauhafen
Zahnärztliche Praxisgemeinschaft
Dres. Schmitz & Weber
Agrippinawerft 24
D-50678 Köln

 

Telefon:  +49 (0)221/47 67 29 0
Fax:         +49(0)221/47 67 29 29
E-Mail: info(at)zahnarzt-rheinauhafen(dot)de
Homepage: www.zahnarzt-rheinauhafen.de

Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Ihre Telefonnummer*

Ihre Nachricht

Ich willige ein, dass meine Daten zur Kontaktaufnahme verarbeitet und gespeichert werden. Den Datenschutzhinweis konnte ich zur Kenntnis nehmen.
Die Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Hierzu bitte einfach eine kurze Mail an mich senden. Bitte lesen Sie den Datenschutzhinweis für weitere Informationen.

 

*Pflichtfelder